Palettenkufen

Wie funktionierts?

Palettenkufen sind hochfeste Wellpapp-Konstruktionen, die einfach und bequem die Verwendung von schweren und im Handling umständlichen Holz-Paletten ersetzen. Sie sind selbstklebend und mit ihrer Anbringung ist es ein Leichtes, einen normalen Umkarton in wenigen Augenblicken zu einer vollwertigen Transportpalette zu machen.

Warum funktionierts?

Palettenkufen sind sehr intelligent angefertigt, sodass die Wellpapp-Konstuktionen sehr robust und tonnenweise belastbar sind (Je nach Modell mit bis zu 2 Tonnen je Kufe!). Die Selbstklebelinien sind besonders stark, sodass sich die Kufen bequem und einfach an den Karton fixieren lassen und das Maximum an Halt garantieren.

palettenkufen_04-3404117c

Wie entsteht’s?

Palettenkufen werden fertig angeliefert und können schnell und einfach angebracht werden. Hierfür muss nur die Schutzfolie der Selbstklebelinien abgezogen und die Kufe durch kurzes Andrücken fixiert werden – fertig ist die Transportpalette! Auf diese Weise kann jeder Karton im Bedarfsfall einfach zu einer Transportpalette werden. Es stehen verschieden Arten von Palettenkufen zur Auswahl:

Palettenkufen HANSA: HANSA-Palettenkufen sind in verschiedenen Tragfähigkeiten und Längen bis zu 1.200 mm lieferbar. Eine praktische Perforation macht die Anwendung besonders flexibel: die gewünschte Kufenlänge wird einfach von Hand abgebrochen.

Palettenkufen VEGA: Vega- die Kufe in „V“-Form. Die besondere Konstruktion gewährleistet höchste Stabilität auch bei Feuchtigkeit. Darüber hinaus sind VEGA-Kufen von allen vier Seiten unterfahrbar: ein entscheidender Vorteil für schnellen und flexiblen Transport.

Selbstbaupalette PALSET: Das Komplettsystem PALSET beinhaltet neben den Palettenkufen auch noch passende Wellpappformate in 1/4 oder 1/2-Europalettenmaß. Durch Anbringen der Kufen an den Wellpappformaten entstehen praktische und leistungsstarke Einwegpaletten.

Was bringt’s?

Palettenkufen sind sehr leicht und ersparen somit (vorwiegend bei Luftfracht) Kosten beim Transport. Sie bestehen außerdem zu 100% aus Papier und sind dadurch bei Versendungen ins Ausland zertifizierungsfrei. Darüber hinaus sparen sie durch ihre geringe Größe auch Lagerplatz. Durch praktische Perforation können die Kufen flexibel auf jede Kartongröße angebracht werden. Die Kufen sind temperaturbeständig und unempfindlich gegenüber Nässe. Außerdem können sie bequem mit dem Karton als Einstoffverpackung entsorgt werden.

Was kostet’s?

Zunächst einmal nur etwas Zeit für einen Termin mit unserem Verpackungsspezialisten, der Ihre Arbeitsumgebung einschätzt und Sie individuell berät, um die für Sie bestmögliche Verpackungslösung zu finden.